THQ Nordic hat einen bedeutenden Kauf gemacht, einschließlich Koch Media e Deep Silver für 121 Millionen Euro. Dies bedeutet, dass der Herausgeber von Darksiders nun die Lizenzen von Saints Row besitzt, dem Schöpfer von Galaxy on Fire. Fishlabs Unterhaltung, und der Homefront-Entwickler, dambuster.

THQ wird auch exklusive Rechte für die Serie von 4A, MetroUnd Metro Exodus. Für Koch Media bestehen derzeit keine Restrukturierungspläne oder Kostensenkungspläne.

Die deutsche Organisation wird weiterhin als eigenständige Einheit agieren und die Aufgabe haben, ihre aktuellen Publikationsreihen durchzuführen. THQ glaubt, dass das Unternehmen unter seiner Führung zu einer stabileren Einheit werden kann. Denken Sie daran, dass Koch aus einer Reihe von kommerziellen Flops wie stammt Homefront e Agents of Chaos. Hier sind die Worte des Unternehmens:

Mit einer größeren Entwicklungskapazität und Pipeline, mehr intellektuellen Eigenschaften und einer größeren Verlagskapazität durch THQ Nordic und Deep Silver verfügt die kombinierte Gruppe über mehr Kapazität und Flexibilität und schafft somit einen stabileren Betrieb. Wir werden Ressourcen überwachen und delegieren, um das Geschäft von Koch Media zu unterstützen, um Qualität und eine gute Kapitalrendite in seinen großen internen Entwicklungsprojekten sicherzustellen. Mit der Expertise von THQ Nordic auf Management-Ebene ist Koch Media in der Lage, das volle Potenzial seiner Entwicklungsprojekte in Zukunft besser zu nutzen.