Il 21 September 2018 Telltale Games kündigte an, dass die Studie Konkursverfahren einführen würde. Nur 25-Mitarbeiter bleiben an Bord, um die verbleibenden Verpflichtungen zu erfüllen. Die offizielle Stellungnahme wurde über den Twitter-Account des Unternehmens veröffentlicht.

Hier ist die Erklärung:

Heute hat Telltale Games die schwierige Entscheidung getroffen, die Studie nach einem Jahr unüberwindbarer Herausforderungen zu schließen. Die meisten Mitarbeiter des Unternehmens wurden heute Morgen entlassen, wobei eine kleine Gruppe von 25-Mitarbeitern zugesagt hatte, die Verpflichtungen des Unternehmens gegenüber dem Verwaltungsrat und den Partnern einzuhalten. CEO Pete Hawley gab folgende Erklärung ab:

Es war ein unglaublich schwieriges Jahr für Telltale, als wir daran arbeiteten, das Unternehmen auf einen neuen Kurs zu bringen. Leider haben wir die Zeit mit dem Versuch, dorthin zu gelangen, beendet. Wir haben dieses Jahr einige unserer besten Inhalte gepostet und eine große Menge an positivem Feedback erhalten, aber am Ende hat es sich nicht auf den Umsatz ausgewirkt. Schweren Herzens schauen wir unseren Freunden heute zu, wie sie unsere Storytelling-Marke durch die Spieleindustrie verbreiten.

Während Telltale Games nicht über seine Projekte in der Pipeline sprach, US-Spieler er zitiert anonyme Quellen, die behaupten, The Walking Dead: Die letzte Staffel wäre abgesagt worden. Darüber hinaus Vielfalt erhielt eine Erklärung von Netflix über den Status von Minecraft: Story-Modus, fünf Episoden Anpassung für die Streaming-Plattform. Dieses Projekt wird fortgesetzt, während Stranger Things eingestellt wurde.