Die Nachrichten kamen wie eine Bombe: die mit Spannung erwarteten Metro Exodus, der 15 Februar kommt, es wird uexklusiv für Epic Games Store, zumindest für den digitalen Verkauf. Dies wurde von Deep Silver unter Berufung auf die hervorragende wirtschaftliche Bedingungen Angebote von Epischer Ladenund insbesondere die Prozentsatz der höhere Umsatz, der den Entwicklern gewährt wurde, als Hauptgrund für die getroffene Entscheidung. Deep Silver hat auch bestätigt, dass ich Vorbestellung und Verkauf von Metro Exodus wird bald aus Steam entfernt, aber die Vorbestellung ist bereits bezahlt wird respektiert. Wer kaufte Metro Bei Steam können Sie das Spiel frei verwenden, und Zugriff auf DLC und Erweiterungen haben in der Zukunft.

Die Wahl hat geweckt widersprüchliche Reaktionen. Zum einen werden die wirtschaftlichen Bedingungen, die Epic bietet, die Veröffentlichung von Deep Silver ermöglichen Metro Exodus ad ein niedrigerer Preis und gleichzeitig mehr verdienen. die Herausgeber er fügte hinzu, dass er beabsichtigt, das zusätzliche Einkommen für zu verwenden weiter investieren in Franchise di Metro. Einige Spieler nahmen auch den Ball an die Politik von Valve kritisieren, betonen, dass, wenn der Riese konfrontiert einige Probleme von Steam, als bewertung bombardierung, oder bessere Geschäftsbedingungen bieten, wären Entwickler weniger geneigt, Exklusivität an anderen Orten zu suchen. Die Strategie von Epic für ihre speichern hat bisher reichlich Gebrauch gemacht exklusiv e kostenlose spiele.

Andere Fans waren dagegen schon weniger zufrieden Angriff auf Deep Silver e Metro für die Wahl der Exklusivität. Valve selbst veröffentlichte eine Pressemitteilung auf der Dampfseite des Spiels, vielleicht gebräunt übermäßig umstritten, Beschwerde über eine "ungerechte" Entscheidung gegenüber Kunden. Kontroverse oder nicht, das Spiel hat sich jedoch gewandelt. Es bleibt abzuwarten, ob die Wahl ein Erfolg wird oder nicht.

Metro Exodus veröffentlicht die Februar-15 auf PC, PS4 und Xbox One.