Wir wissen, dass Destiny eines der umstrittensten Spiele ist, insbesondere im Hinblick auf die Wertschätzung der Öffentlichkeit. Bungie Mit der Veröffentlichung von Inhalten in Fits and Starts ist es ihm nie gelungen, einem Produkt, das ursprünglich für eine Dauer von zehn Jahren (zumindest nach ihren Aussagen) konzipiert worden war, eine echte Kontinuität zu verleihen, und zwar in gewisser Hinsicht in Bezug auf die zweite Das Lebensjahr scheint kurz vor der Pensionierung zu stehen (wir sprechen bereits über Destiny 2 in der 2017). Seine Fangemeinde bleibt jedoch stark und liebevoll, und es scheint, dass im 12 Aprile eine neue Injektion von Lebensblut stattfinden wird, mit einem wesentlichen Update, das mehrere Überarbeitungen bereits bestehender Orte mit vor allem etwas Neuem beinhaltet: Waffen, Rüstungen und Shader Embleme. Ich überlasse Sie daher einer Galerie unveröffentlichter Bilder, in der Sie einige der neuen Funktionen betrachten können, die auf uns warten.

 

Es sollte beachtet werden, dass dieses Update praktisch einige Wochen nach der Veröffentlichung von The Division erscheint, der weiß, dass Bungie nicht alle verlorenen Schafe auf dem Heimweg mitnehmen möchte ... Wenn Sie also genau beobachtet haben, sind einige Neuerungen bereits ziemlich klar, wie zum Beispiel das neue Schwert . Kurz gesagt, Guardiani hat keine andere Wahl, als zum Handeln zurückzukehren und sich darauf vorzubereiten, Ihre Lichtpunktzahl, genauer gesagt 335, noch zu steigern.

Möge das Licht des Reisenden Sie begleiten.