Relic Entertainment und SEGA Europe haben die Rückkehr von Anfang des Krieges in dem mit Spannung erwarteten dritten Kapitel der von Kritikern plattierten Echtzeitstrategie. Dawn of War III versetzt die Spieler in die gewohnte wachsende Brutalität eines intergalaktischen Krieges, in dem sie bis zum Endsieg von Heldeneinheiten zu kolossalen Armeen geführt werden können. Während der Angriffe werden mächtige Kommandanten zwischen den Linien auftauchen und das Schlachtfeld in einem riesigen Spektakel erschüttern, das das epische Warhammer 40,000-Universum von am besten übersetzt Spiele-Workshop®.

Dawn of War III baut auf den letzten 12 Jahren des Spiels auf und kombiniert die epische Skala von Dawn of War mit den Anpassungs- und Elite-Helden von Dawn of War II. Das Ergebnis konnte nur ausgezeichnet sein. Was den Spielern geboten wird, ist eine reichhaltige strategische Erfahrung, atemberaubende Grafiken und all die katastrophalen Überraschungen, die man von Relic erwarten kann. "Dies ist die Dawn of War, auf die die Fans gewartet haben", sagte Stephen MacDonald, Executive Producer des Projekts. „Unsere größten Einheiten aller Zeiten? Es gibt. Riesenorbitallaser? Es gibt. Basisaufbau, epische Helden, massive Schlachten, alles ist hier. Machen Sie sich bereit für die größte Dawn of War aller Zeiten. Für den Kaiser! "
Genießen Sie in der Zwischenzeit den Launch-Trailer, der kürzlich auf dem offiziellen Youtube-Kanal von Dawn of War III veröffentlicht wurde. Space Marine, Eldar und Orki bleiben in der Schlacht stecken und rutschen mehr und mehr in die Dunkelheit eines ewigen Krieges.

Kurz gesagt, Fans von Games Workshop Produkten erwarten eine neue Ära und wir hoffen auch auf die Befriedigung zwischen Warhammer (Fantasy) Totalwar und Dawn of War III. Gute Sicht!

Start