Nach Jahren harter Qual für Fans, Nintendo er eröffnete seine eigenen Tänze E3 2016 enthüllt der Welt den Titel von Zeldas neuem Spiel, das sich zu lange entwickelt hat Wii U und für seine Konsole der nächsten Generation, Nintendo NX.

Dieser neue Open-World-Titel, der im 2017 ankommt, wird The Legend of Zelda: Breath of the Wild und wird die Mechanik revolutionieren, die die Saga berühmt gemacht hat, Link die Fähigkeit, fast überall zu klettern und frei zu springen (Endlich!), um deinen Schild auch zu benutzen Snowboard, um zu gleiten, auf vielfältige Weise mit der Umgebung zu interagieren, Kleidung und Ausrüstung zu wechseln, um sich an das Klima anzupassen und eine breite Palette von Waffen einzusetzen, die direkt von besiegten Feinden geborgen werden können. Das Passwort von Breath of the Wild ist von den ersten Minuten des Spiels klar: sopravvivenza.

Nach den Worten des Produzenten Eiji AonumaDarüber hinaus können die Spieler eine eher persönliche Herangehensweise wählen, um das Abenteuer zu beenden. Sie entscheiden sich sogar dafür, die Hauptgeschichte zu ignorieren und sich kopfüber gegen den Endgegner zu werfen.

Der Start von The Legend of Zelda: Breath of the Wild wird von einer Reihe von Amiibo den legendären Helden und einen der Feinde darstellend, die wir während des Abenteuers gegenüberstellen. Lassen Sie uns den unten verfügbaren Ankündigungstrailer genießen.

Die Legende von Zelda: Der Atem der Wildnis, der Ankündigungstrailer