"Es ist wahr, glauben Sie mir, dass es passiert ist ..." Wir könnten den Artikel beginnen und ein wunderschönes, berühmtes italienisches Lied zitieren. Ein sehr gutes Zitat, das meine (und wahrscheinlich auch Ihre) Reaktion auf die Nachrichten vollständig widerspiegelt: Sanremo hat sein Kartenspiel. DAS SANREMO FESTIVAL HAT SEIN VERDAMMTES KARTENSPIEL. Wenn das Erstaunen durch Modugnos Satz zusammengefasst wird, wird die später hervorgerufene Verschlechterung durch jedes Fluchen der bekannten italienischen Musikgruppe großartig dargestellt "San Culamo" (Autoren internationaler Erfolge wie "Ich habe exkommuniziert" und "Sie haben den Esel getötet").

Sanremo

Zurück zu uns ... Wie können wir so etwas nicht als erniedrigend oder einfach als Müll betrachten? Der Name dann: SanremoN. Es erinnert mich an das MEME von Mr. Burns, der in einer Klasse versucht, sich den anwesenden armen Jungen zu nähern ...

Noch doch ... Ich musste es neu schreiben. Zumindest teilweise. Fasziniert wollte ich in die Sache einsteigen. Also gehe ich zur Website von Sanremo, wo ich sofort das finde Seite gewidmet dem Spiel. Wir finden, kurz gesagt, diese Beschreibung:

SanremoN ist ein Sammelkartenspiel, das 67 Jahre Ereignisse und Charaktere des Sanremo Festivals feiert, indem es sie in einem Fantasy-Universum kontextualisiert. Das Deck besteht aus 40 Karten (kostenlos herunterladbar auf www.sanremo.rai.it), die wie folgt aufgeteilt sind:

  • 29 Kreatur
  • 8 Verzauberung
  • 3 Legendäre Kreaturen

Zweck des Spiels? In der Lage sein, die Lebenspunkte des Gegners auf 0 zu bringen

Sanremo Sanremo Sanremo

Sanremo
Die Regeln können von der Website heruntergeladen werden: nichts Herausforderndes, aber nicht übermäßig trivial.
Das harte Stück kommt jedoch unerwartet aus den Karten: Ich erwartete einen Deal über aktuelle, diskontierte und "Mainstream" -Stars. Aber nein. Absolut nicht. Die Karten beziehen sich alle auf historische Künstler oder Persönlichkeiten italienischer Musik, von Lucio Dalla a Battisti, unvergesslich Pippo Baudos. Kartenbeschreibungen und ihre Fantasieanpassung sind sicherlich ungewöhnlich, aber verdammt lustig. Vor allem, wenn Sie die Charaktere kennen, die sie darstellen. Einige Namen sind dann großartig. Pippo Baudo wird "PiBa, Herr der Drachen". Einige sind schwer zu erkennen, ich habe 10 auf 40. Fühle auch dich, ich habe 20 min verpasst.

Abschließend die Meinung ist definitiv positiv: Das Projekt will nichts Fantastisches sein, sondern interpretiert die offensichtlich ironische Absicht fantasievoll und manchmal brillant. Die Moral, die uns gelehrt hat, kann nur eine sein: Von Erniedrigung zu Genie ist Distanz ein Schritt ... Oder genau wie Bosheit, es liegt im Auge des Betrachters.