Anlässlich der Präsentation im Zusammenhang mit der 'E3 2017, Nintendo erwartete Entwicklung in den Studios von SPIEL FREAK, von einem neuen Pokémon-Rollenspiel exklusiv für Nintendo-Switch, ein neues Kapitel im Hauptthread gestartet Game Boy mit Versionen Rot e Blau.

Es gibt jedoch eine kleine Ergänzung im heute veröffentlichten Aktionärsbericht des Kyoto-Unternehmens, der das Startfenster und die Veröffentlichungstermine vieler der für Switch angekündigten Erstanbieter-Titel vorwegnimmt. Dazu gehören Xenoblade Chronicles 2, noch für das Ende der 2017 geplant, METROID PRIME 4 mit einer "TBD" -Seite (bestimmt werden) und schließlich ein Pokémon RPG für Nintendo Switch begleitet von den Worten "2018 oder höher“. Davon können wir leider sehen, dass das Entwicklerteam nicht ganz sicher ist, die Entwicklung zu beenden und den Titel im kommenden Jahr zu veröffentlichen, was von nun an etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt, um sein Produkt besser fertigzustellen.

Warten auf neue offizielle Kommunikation durch Die Pokémon-Gesellschaft und Nintendo selbst wollen wir in den nächsten 12-Monaten nicht auf diese neue Generation von Poeten im Taschenformat, endlich in High Definition, warten müssen.

Quelle