Ja ... du hast Recht ... Ich werde jeden Fluch ertragen, um meine Rache zu haben ... - Arthas Menethil

Für jeden, der ein Spiel gespielt hat World of Warcraft, alle "Lore" was dreht sich um die Lich King es hat vielleicht den höchsten Punkt in der Erzählung der Welt repräsentiert durch Blizzard während dieser 13 Jahre.

Endlich konnten wir (wenn auch nur in einem kleinen Teil) Hearthstone die Abenteuer, die uns zum Kampf gegen Arthas, sicherlich einer der kultigsten und beliebtesten Charaktere Azeroth.

La Blizzard hat angekündigt, dass die Erweiterung kommen wird 10 August und wird die Spieler zur Verfügung stellen 135 neue Karten und 9-Karten Legendäre Helden, die, sobald sie gespielt wurden, Helden in Todesritterund gibt ihnen auch eine neue Heldenkraft.

Wir werden auch eine neue Fähigkeit haben, einen Anruf zu haben Lebensraub, was, wie der Name schon sagt, uns erlaubt, unseren Helden basierend auf dem zugefügten Schaden zu heilen.

Erkundet die Eiskronenzitadelle und expandiert Ritter des gefrorenen Thrones wird uns 8 kostenlose Missionen geben. Die Missionen werden nicht alle sofort freigeschaltet, sondern werden innerhalb von drei Wochen veröffentlicht. Während der ersten Woche wird ein Prolog Gesicht (das Ende, von dem wir eine freie legendäre Karte Todesritter haben wird), um den Chef 3, 3 andere Chef in der zweiten Woche, die ihren Höhepunkt in der dritten Woche im Kampf gegen Lich King.

Wenn es den Spielern gelingt, die Lich King Mit allen 9-Klassen erhalten sie ein exklusives Alternativporträt für die Paladin-Klasse, das offensichtlich nichts anderes als Arthas Menethil persönlich (Junger Prinz Arthas), in seiner menschlichen Version, bevor er sich den Mächten des Bösen hingibt.

Ein Überblick über die Bosse, denen wir begegnen werden

Das Porträt wird animiert werden, im Gegensatz zu dem Standard der Helden, und es wird interessant sein zu sehen, wie es Kämpfe gegen den Lichkönig arbeiten, weil sie ausgelegt ist, anders zu sein in Abhängigkeit von der Klasse, die Sie ansprechen werden verwenden.

Einige Spieler könnten sich Sorgen machen, Arthas wird als exklusives Porträt und daher nicht als legendäre Karte zur Verfügung gestellt. Im Moment ist nicht bekannt, ob eine Karte anwesend sein wird Arthas kratzig, aber ein anderer Charakter hat Doppelportrait-Porträt-Legende (Medivh), also ist nichts blockiert.

Für eine vollständige Liste aller bisherigen Karten wird empfohlen, Diese Website durchsuchen (wo Sie viele Informationen finden, wenn Sie leidenschaftlich sind Hearthstone, aber Sie werden es sicherlich schon wissen).

Bis zum Ablaufdatum der Erweiterung können Sie auch ein Paket mit 50-Paketen zu einem Sonderpreis von nur einem Konto erwerben. 49,99€ (In Anbetracht des Preises des einzelnen Pakets von € 2,99, einen Rabatt von EUR 100 realen Gesamtpreis) und sbloccherè ein exklusives Kunstwerk für die Rückseite der Karten inspiriert Frostmourne.

Der exklusive Retro-Rucksack mit dem 50-Pack-Bundle

Offensichtlich wird es zusammen mit der neuen Erweiterung einige Änderungen innerhalb Hearthstone.

Sie haben nicht mehr die Möglichkeit, einen legendären bereits in unserem Besitz zu öffnen, wenn Sie ein neues Paket zu öffnen, wenn Sie bereits die Legenden all dieser Erweiterung haben.

Manchmal kann es vorkommen, dass 3 aus demselben Papier in einer Tasche kopiert. Das neue Limit ist 2.

Vom Ausgang der Expansion, wenn die Spieler noch nie Taschen eines gegebenen Satzes geöffnet (so muss man vorsichtig sein, da diese Funktion nicht rückwirkend), haben sie ein legendäre in den ersten 10 Taschen befestigt, die geöffnet werden.

Eine Karte aus der neuen Erweiterung, beflecken (eine von Lich Kings berühmtesten Fähigkeiten) hat Blizzard gezwungen zu schwören Schrecken um eine Endlosschleife zu vermeiden. Jetzt aktiviert Schreckensross seine Fertigkeit erst am Ende des Zuges.

Alles, was ich tun muss, ist, Ihnen eine gute Zeit zu wünschen, um zu gewinnen Gefrorener Thron!