Wir waren schon immer fasziniert von der Welt der Künstliche Intelligenz und langsam, was wir gerade in Filmen oder Science-Fiction-Büchern gesehen haben, kommt der Realität immer näher.

Wie bekannt ist, einige AI haben bereits Champions verschiedener Disziplinen geschlagen Schach oder, in jüngerer Zeit, haben sie gegen den Major verbrannt Lehrer der Go.

Zur Verteidigung der "armen Leute", die von diesen Programmen besiegt wurden, muss man sagen (vor allem, wie viel es betrifft Go) Spiele, bei denen die Mathematik einen großen Einfluss hat und aus diesem Grund hat eine künstliche Intelligenz dank ihrer Rechenleistung einen großen Vorteil gegenüber dem menschlichen Geist (und daher kann sie praktisch jede dem Gegner zur Verfügung stehende Bewegung voraussehen und auf sie reagieren). besser).

Andererseits wurde die Demonstration während desInternationale 2017 di Dota 2 in diesem Jahr, wo künstliche Intelligenz, genannt OpenAI, hatte die Chance, gegen einige der Top-Spieler in der Schaltung zu zeigen.

Normalerweise wirst du es besser wissen als ich, Dota legt großen Wert auf Teamplay, aber das Spiel erlaubt auch einen Modus 1vs1 und genau in diesem Modus sind die Programmierer von OpenAI sie wollten sich darauf konzentrieren, ihr Projekt gegen einen der berühmtesten Spieler zu zeigen, Danil "Dendi" Ishutin.

In diesem Modus treten beide Spieler in der Mid Lane an und um den Sieg zu gewinnen, sind die einzigen Ziele entweder die Zerstörung des ersten Turms oder zwei Kills. Für diese Demonstration wurden einige Gegenstände (wie Flaschen- und Seelenring) eingeschränkt.

"Dendi"Er entschied sich zu spielen Schattenunhold, eine Heldenkanone, die für aggressive Spiele gut geeignet ist, und hat ein Spiegelspiel gegen OpenAI.

Der erste Schritt, wirklich ein "Spieler" navigiert, dass er an der richtigen Stelle setzte OpenAI war ein Manöver von Kriechblockierung, den Gegner zu zwingen, sich in seinem eigenen Territorium vorwärts zu bewegen (und daher näher an seinem Turm, um ihn dem Risiko des Tötens auszusetzen, auch in Anbetracht der Zerbrechlichkeit des gewählten Helden).

Dendi, nicht lesen die Bewegung der KI perfekt in Glücksspiel gefangen, beginnend, Erfahrung und Gold zu verlieren, während OpenAI In den ersten drei Minuten schaffte er es dank der größeren Anzahl der letzten Creep-Treffer, den Turm anzugreifen und den ersten Kill zu verdienen.

Jetzt ist das Spiel zu Gunsten von OpenAI e Dendi, in einem letzten verzweifelten Versuch, eine Tötung zu zerreißen, steht der zweite Tod bevor und liefert den ersten Sieg.

Im Rückkampf ist es noch schlimmer geworden, mit Dendi der sich in den ersten zwei Minuten des Spiels den ersten Kill macht, während er verprügelt.

OpenAI er ist "geschult" (laut CTO des Unternehmens) Greg Brockman), spielen praktisch eine immense Anzahl von Spielen (es ist etwa ein Äquivalent von Hunderten von Jahren des Spiels). Während der Woche hatte er bereits andere Profis besiegt Sumaili e Arteezy, seine Arbeit der Lehre und Verbesserung fortsetzend, wenn man bedenkt, dass bis dahin der Bot nur gegen sich selbst gespielt hatte, während zweite Greg BrockmanUm das Training abzuschließen war es notwendig OpenAI gegen menschliche Gegner spielen, um zu lernen, auf verschiedene Spielstile zu reagieren.

Hinter dem ganzen Projekt OpenAI (teilweise finanziert durch Elon Musk) und das Unternehmen, das es entworfen hat, arbeitet an anderen KI-Projekten, die in verschiedenen Bereichen angesiedelt sind, aber Gaming ist ihr Favorit.

 

Jetzt wissen Sie, dass sie ihren Zweck im Modus erreicht haben 1vs1 di DotaDadurch kann sich der Bot auf einige Elemente konzentrieren, die zum Kern des Spiels gehören (die Anstrengung eines Schachspielers, der ausschließlich an den Eröffnungen trainiert). OpenAI hat begonnen, ihre neue Herausforderung zu entwerfen, das heißt, einen effektiven und gewinnenden Bot auch in Spielen zu bieten 5vs5 bis zum nächsten Jahr.

Wie kommt Skynet her?