Entwickler von Niemands Sky, Hallo Spiele, versuchen, den verlorenen Boden durch ständige Updates und Patches auf ihren Titel, fast leer zu erholen. mit Atlas erhebt sichIm letzten Update wurde eine Storyline hinzugefügt, zusammen mit einer ganzen Reihe von Missionen, Portalen und vielen neuen Elementen. Seitdem wurden fünf Korrekturpatches veröffentlicht.

Der letzte, gerade veröffentlichte, entfernt einen Rettungsproblem e es fügt Varianten zur Kontrolle von Schiffen hinzu. Einige Spieler haben berichtet, dass sie nach längerer Spielzeit nicht mehr in der Lage waren, zu retten, was jetzt (glücklicherweise) gelöscht wurde. Nun haben verschiedene Typen und Klassen von verschiedenen Schiffen unterschiedliche Handhabungsarten und besondere Geschwindigkeitseigenschaften.

Schließlich haben Sie visuelle Anomalien, eine verbesserte Benutzeroberfläche und viele andere "geringfügige" Änderungen erfahren, die Sie lesen können. Folgender Link.

Kommentare

Antworten