Viele von euch werden es wissen LA Noire, schönes Spiel Rockstar Games in der 2011 veröffentlicht.

Das Spiel steht vor der Tür Nintendo-Switch aber mit einem großen Problem. In der Tat ist die eShop-Version von LA Noire für Schalter es hat beträchtliche Dimensionen, über 29 GB und den internen Speicher der Konsole Nintendo ist von 32 GB.

Das Problem liegt in der Tatsache, dass mehr als 6 GB interner Speicher für das Betriebssystem zugeordnet sind, die in aller Kürze übersetzt, bedeutet, dass, wenn Sie nicht keine externe SD-Karte haben spielen können LA Noire.

Wann ist GTA auf Switch?

Und dann, dumm, könnte jemand denken, dass die physische Version das Problem löst, aber die Antwort lautet "ni".

In der Tat gibt es am ersten Tag bereits einen schönen Patch mit "Daten für das Gameplay benötigt plus Fehler beheben und einige Verbesserungen„Mit dem SOLI 14 GB wird der verfügbare Speicherplatz auf dem System in diesem Fall zu einem nicht unerheblichen Problem, ohne zu berücksichtigen, dass die physische Version mehr kostet als die digitale.

So viel, um auch einen kleinen Spielvergleich zu machen Super Mario Odissey wiegen Sie nur 5.2 GB während Splatoon 2 belegt etwa 3 GB.

Anscheinend (obwohl ich denke, dass viele von euch dies bereits getan haben), wenn ihr dieses Spiel spielen wollt, müsst ihr ein externes SD kaufen, Untergang ist eine Landecke, die im Vergleich zum Norden weniger stark parfümiert ist. Bethesda wird 9 GB für Multiplayer-Modus besetzen, während das Spiel innerhalb der Grenzen der 16 GB bleiben sollte.

Dass es Zeit für einen ist Nintendo-Switch von 64 oder sogar 128 GB bequem sein?