In Star Wars: Battlefront IIHelden müssen freigeschaltet werden, bevor sie im Spiel verwendet werden können. Das Freischalten erfolgt mit dem Erwerb von Credits, die durch Spielen erzielt werden: sie dienen über 40h des Spiels für jeden freischaltbaren Helden. Verständlicherweise gehen die Mechanik an die Fans nicht nach unten, die eine Vollversion des Spiels bezahlt erwarten, und haben sie alle als Taktik interpretiert den Kauf von Beute-Boxen zu fördern. EA hat beschlossen, seine Entscheidung über Reddit zu verteidigen, und das Ergebnis war katastrophal.

EA argumentiert, dass der Mahlgrad ist ein Versuch, etwas erreicht und machte ein Ziel zu geben dem Spieler das Gefühl zu haben, anstatt den Versuch bezahlt Verknüpfungen zu fördern. Die Community lief nicht gut und der fragliche Kommentar brach jeden Rekord: der vorherige Kommentar mit mehr downvotes in Reddits Geschichte hatte "nur" 24.200 erhalten, während EA-Kommentar kam zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels zu 166.000 downvotes, mit Links in praktisch jedem Subreddit, auch nur entfernt mit dem Thema verbunden. Bildschaden könnte unmittelbare wirtschaftliche Konsequenzen haben und kommentiert: "Ich habe das Gefühl, etwas getan zu haben, indem ich meine Vorbestellung des Spiels gelöscht habe." Jemand wird in ein paar Stunden in den USA schlecht erwachen ...