Das Problem der Piraterie ist seit Jahren konsolidiert und aus diesem Grund engagieren sich Softwarehäuser zunehmend dafür, diese zu bekämpfen und nach mehr oder weniger effektiven Systemen zu suchen, um zu verhindern, dass ihre Arbeit durch illegal verteilte und kostenlose Online-Kopien zunichte gemacht wird. Fast nie werden die verschiedenen Schutzmaßnahmen wirklich mit etwas versorgt, mit geknackte Versionen der Spiele bereits nach ein paar Tagen verfügbar vom Marketing, aber Assassins Creed Origins, einen Monat nach dem Ausgang, wehrt sich immer noch.

Das Spiel ist vergoldet Ubisoft verwendet zwei Sicherheitssysteme, Denuvo und VMProtectDas macht die Aufgabe der "Arbeitssuchenden" schwierig und zwingt ihn zu der Zeit, den Titel zu kaufen, wenn er ihn spielen will (wie es richtig ist). Leider hat dies jedoch auch einige Beschwerden verursacht: das duale Sicherheitssystem ist beschäftigt genug CPU die Leistung des Spiels selbst zu begrenzen.

Attentäter Glaubensursprünge

Es sollte jedoch betont werden, dass diese Behauptungen im Moment ohne Fundament, aber nur die Überlegungen einiger Benutzer im Web; auf jeden Fall die Lösung durch Ubisoft nutzt die neueste Sicherheitsversion Denuvo, sowie andere Titel, die eigentlich noch nicht raubkopiert wurden, unter denen wir finden Sonic Forces, Ungerechtigkeit 2, Fußball-Manager 2018, Need for Speed ​​Payback e Star Wars Battlefront 2, was vielleicht schon der Hauptgrund für diesen kleinen Widerstandsrekord für Assassins Creed Origins.

Kommentare

Antworten