Arma 3 ist nicht nur ein Multiplayer-Spiel, sondern es gibt auch gute Neuigkeiten für diejenigen, die lieber mit KI als mit anderen Spielern umgehen. Tatsächlich enthält der neue DLC, Tac-Ops, drei neue Einzelspieler-Missionen, was einem Äquivalent von etwa acht Stunden Gameplay entspricht. Der DLC kam heute heraus auf Dampf, auf Kosten von 4,99 €.

In Tac-Ops wird der Spieler eine Infanterieeinheit, mechanisierte Infanterie und / oder Spezialeinheiten in einem Kriegsgebiet führen, mit mehreren zu verfolgenden Zielen. Um die Wiederspielbarkeit zu erleichtern, können Missionen mit mehreren Einheiten durchgeführt werden. Jede Mission wird einen AAR (nach einem Handlungsbericht) von einem der Militärberater von Bohemia Interactive enthalten.

Die Operationen sind wie folgt:

Jenseits der Hoffnung Neun Jahre vor dem "Ostwind" -Konflikt tobt in der Republik Altis und Stratis der Bürgerkrieg.
Trittstein NATO schickte Verstärkungen mit der Krise „Ostwind“ beschäftigen sollte einen strategisch wichtigen Ort, um die Insel von Malden besetzen.
Stahl Pegasus Während der Invasion von Altis führen NATO-Truppen einen mutigen Luftangriff aus, um eine zweite Front zu eröffnen.

Kommentare

Antworten