Bei Versione VR di Fallout 4 ist endlich verfügbar und ermöglicht es Franchise-Fans, näher als je zuvor an die Action heranzukommen. Wir haben viele Videos darüber gesehen Fallout 4 VR während derE3 Aber seitdem gibt es nicht viel Neues darüber. Im April der Vizepräsident von AMD Roy Taylor erklärte, dass das Spiel "den Sektor verändern" würde. Nun werden wir sehen, ob dies wirklich der Fall ist.

Das Spiel wurde mit dem entwickeltHTC Vive und, anders als Schicksal VFR, wurde nicht veröffentlicht für PlayStation VR. Der ursprünglich für Oktober geplante Titel enthält die gesamte Kampagne mit überarbeiteten Kampf- und Handwerkssystemen.

Das Spiel ist auch mit HTC Kopfhörern gebündelt. Der Titel ist von der Standardversion und den Kosten getrennt 59 Euro. Gerade jetzt, die Reaktionen in den Bewertungen auf Steam Sie sind ein bisschen gemischt, einige beklagen sich, dass das Spiel ein wenig verschwommen ist.