Wenn der Entwickler von SPIELERUNKNOWNS KAMPFRÄNDER, PUBG Corp., kündigte seine Zusammenarbeit mit dem chinesischen Riese Tencent Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1996/03/27.html Um die Genehmigung des Titels in China zu erhalten, wurde in der Studie festgestellt, dass die Eindämmung der Cheat - Epidemie der chinesischen Spieler einer der Vorteile der Vereinbarung mit China sein wird Tencent.

Es scheint, dass diese Bemühungen bereits im Gange sind, da Tencent auf die Cheater U-Bahn-Schaltung verbunden Menschen chinesische Polizei zu entdecken 30 120 Fälle und verhaften, wie berichtet, hat dazu beigetragen, durch Bloomberg.

Der Bericht weist darauf hin, dass viele chinesische Betrüger PUBG-Ranglisten verwenden, um ihre Tricks zu veröffentlichen, die zu verschiedenen Preisen verkauft werden. Zum Beispiel bot ein Verkäufer sie für 100 Yuan ($ 15) an, und ein anderer riet ihren Kunden dazu "Behalte die Kontrolle und behalte die 15-Morde pro Spiel bei".

Cheating ist eines der größten Probleme PUBG heute konfrontiert und konnte der Sturz des Spiels sein, wenn PUBG Corp zu steuern, nicht einen Weg finden und dauerhaft zu beseitigen.