Das Web ist jetzt voller Bewertungen von Monsterjäger Welt.

Das Spiel von Capcom wird von den meisten internationalen und nicht internationalen Medien hoch gelobt, aber hier möchten wir Ihnen ein paar Tipps geben, wenn Sie sich zum ersten Mal dieser erstaunlichen Welt nähern. Es sind einfache Tipps, die ein erfahrener Spieler bereits kennt oder wissen sollte, aber wie die Alten sagten: "Repetita Iuvant"

  1. Lernen Sie die Karten kennen: Nehmen Sie sich Zeit und studieren Sie die Karten mit allen Schritten. Es kann den Unterschied ausmachen, ob man ein Monster minutenlang herumlaufen oder den einfachen Weg finden muss, es zu erreichen. Auch in den verschiedenen Spielbereichen finden Sie nützliche Verbrauchsmaterialien für die Mission, mit der Sie konfrontiert sind, oder um eine Nebenaufgabe abzuschließen.
  2. Vertraue den treibenden Insekten: eine der neuen Funktionen von Monsterjägerwelt, diese Glühwürmchen, die um dich herum wandern, werden dein Führer in dieser fantastischen Welt sein.
  3. Wähle die Waffe sorgfältig aus: Es sind 14 Waffen drin Monsterjäger Welt und jeder von ihnen hat einzigartige Besonderheiten. Wählen Sie ein paar Waffen aus, auf die Sie sich spezialisieren möchten (es ist unmöglich, wenn Sie nicht einen Vollzeitjob machen und alle einsetzen) und wissen, wie Sie sie nach Bedarf ändern können. Denken Sie daran, dass Sie Ihre Ausrüstung auch in den Lagern ändern können.
  4. Verwenden Sie die Umgebung: Im Gegensatz zu den vorherigen Kapiteln ist es von grundlegender Bedeutung, zu wissen, wie man das verwendet, was uns umgibt (und wir verweisen auf Punkt n. 1). Eine vorteilhafte Position zu erlangen, um einen Angriff von oben zu starten, oder einfach Schutz zu finden, um uns zu erfrischen und unsere Waffe mit einem Schleifstein wieder zu schärfen, ist von grundlegender Bedeutung und erleichtert die Jagd.
  5. Kenne den Feind: Die Monster, denen du begegnen wirst, haben alle ihre Eigenschaften und Gewohnheiten. Lerne ihre Schwachpunkte kennen, um sie zu töten oder schneller zu fangen, aber auch, wie sie miteinander interagieren. Oh ja, du wirst mehr als einen auf einmal finden und du wirst wissen müssen, wie du dich in diesem Moment verhalten musst: Flucht oder Kampf, alles hängt von deinem Wissen ab.
  6. Planen Sie Ihre Geräte-Upgrades: Mit dem Crafting-Menü, das das Spiel bietet, können wir im Voraus planen, was wir in Zukunft bauen möchten, auch mit der Option "Wunschliste". Die effektivste Ausrüstung für jede Art von Mission zu haben, ist ein erheblicher Vorteil während der Jagd.
  7. Organisieren Sie Ihre Tasche: Ok, du hast alles, was du brauchst, um auf Mission zu gehen. Aber wissen Sie, wie Sie Ihr Inventar auf intelligente Art und Weise organisieren: In Momenten der Erregung kann es Zeitverschwendung sein, nach einem Gegenmittel zu suchen, während es vergiftet wird. Das könnte Sie zu einem vermeidbaren KO führen.
  8. Bitten Sie um HilfeSelbst wenn Sie im Einzelspielermodus sind, können Sie ein SOS starten, das die Leute online beantworten können, und Ihnen helfen, wenn Ihnen klar wird, dass die Mission zu dieser Zeit für Sie zu schwierig ist.

Und bist du bereit für Monster Hunter World?