Logan Paul ist einer der berühmtesten YouTuber der Welt, heute mehr denn je, wahrscheinlich nicht aus den Gründen, die er wollte. Nach dem Skandal, in dem der Junge den Körper von gefilmt hat ein erhängter Mann In einem Wald von Japan (leider bekannt als Selbstmordort) und der vorübergehenden Annullierung von Google Preferred hat Paul zuerst seinen Account gesperrt und entschuldigt sich dann wieder und macht, zumindest nach seinen Absichten, Informationen über ein so sensibles Thema wie die Selbstmord.

Logan Paul

Offenbar aber der Wolf verliert die Haare, aber nicht der Laster. Die folgenden Videos basieren weiterhin auf Themen, die nicht wirklich beliebt sindmit Filmen, die negative Verhaltensweisen gegenüber anderen Menschen und Tieren aufzeigen (z. B. mit einem Teaser bei zwei Mäusen): aus diesem Grund Google hat entschieden, die Partnerschaft mit dem Youtuber vorübergehend zu beendendie Monetarisierung aufgrund von Hunderttausenden von Views nicht zuzulassen:

Nach einer langen Analyse haben wir beschlossen, Werbekampagnen auf den Kanälen von Logan Paul vorübergehend auszusetzen. Es ist keine Entscheidung, die wir leichtfertig getroffen haben, aber wir glauben, dass er in seinen Videos Verhaltensweisen gezeigt hat, die seinen Kanal nicht nur für Werbetreibende ungeeignet machen, sondern auch potentiell schädlich für die breitere Gemeinschaft von Inhaltsentwicklern sind.

Mit diesen Worten Logan Paul kann sich mit YouTube von einfachem Geld verabschiedenzumindest bis du die Art von Videos änderst, die auf deinem Kanal veröffentlicht wurden.