nach dem BBCdas Vereinigtes Königreich Er fügte hinzu, seinen Namen auf eine Liste von Ländern, die eine Bewertung zu dem Spiel zuweisen, um eine Liste abgelehnt haben, die bereits umfasst Australien, Deutschland, Neuseeland und Irland, eine Wahl, die das Spiel gebracht, nicht nur in diesen Ländern veröffentlicht. Der Video Standards Council (VSC) hat erklärte seine Entscheidung In einem Beitrag auf seiner Website erwähnte er Anfang der Woche unter anderem die Sexualisierung des Spiels minderjähriger Charaktere.

Der VSC Rating Board ist der Ansicht, dass diese Spiele-Inhalten, die eine starke Anziehungskraft für die Spieler nicht Erwachsene haben würde, ist eine inakzeptable Problem für die meisten Verbraucher in Großbritannien und, was noch wichtiger ist, das Potenzial im Hinblick wesentlich zu beeinträchtigen, soziale und moralische Entwicklung junger Menschen.

Der letzte Titel, der im Vereinigten Königreich abgelehnt wurde, war Manhunt 2 von Rockstar in der 2008. Eine Version dieses Spiels, entsprechend modifiziert mit den Gesetzen des Landes zu entsprechen, wurde zunächst abgelehnt und erst nach einem langen Prozess des Spiels Berufung konnte eine PEGI Rating 18 und geben Sie dann das Land bekommen.

Omega Labyrinth Z dagegen hat keine Hoffnungen. Es ist geblieben und wird für immer außerhalb des englischen Territoriums bleiben.