In der 2013 die Note (mehr für ihre Wechselfälle mit dem Gesetz als für den Film) amerikanische Schauspielerin Lidsay Lohan er verklagt Rockstar weil er seiner Meinung nach sein Bild ohne Einwilligung benutzt hat, um das berühmte Mädchen in Tracht, Symbol des fünften Kapitels der Serie von Grand Theft Auto.

Die Dinge gingen lange weiter, aber jetzt, nach fünf Jahren, hat das Berufungsgericht des Staates New York den Fall beendet und dem Softwarehaus einen Grund gegeben: Mit einer 6: 0-Abstimmung hat das Gericht dies entschieden Der in Grand Theft Auto V vertretene Charakter hat keine Verbindung und keine Ähnlichkeit mit der SchauspielerinTatsächlich entlastete er Rockstar von jeder Anklage, die von Lohans Anwälten erhoben wurde.

Zusammenfassend wurde in der Tat gesagt, dass das Mädchen, das in den Bildern dargestellt wird, wie folgt definiert werden kann:ein einfaches Stereotyp eines jungen modernen Mädchens"Was Er hat keine direkte Verbindung zu Lindsay Lohan.

Die Schauspielerin könnte natürlich wieder appellieren, aber wenn nach fünf Jahren des Kampfes das Endergebnis das war, dann ist es vielleicht besser, nach anderen Möglichkeiten zu suchen, Geld zu verdienen.