NieR: Automata Es war einer der beliebtesten Titel des letzten Jahres und es ist daher natürlich für die Fans zu wollen eine Fortsetzung des Square Enix Spiels; Über diese Möglichkeit sprach der Spieldirektor Yoko Taro, der Produzent Yosuke Saitos und der Komponist Keiichi Okabe, die etwas Hoffnung offen ließen, genau die 50% der Möglichkeiten.

Dieser Prozentsatz ist mit dem Willen von Saito verbunden arbeite wieder mit diesem Team zusammen Entwicklung und die Tatsache, dass Taro tatsächlich eine Fortsetzung zu NieR: Automaten will, obwohl in Wirklichkeit das Spiel keine Fortsetzung benötigt und das in Betracht gezogen werden kann vollständig wie es ist.

nier automatica

Ein Titel, der sich auf das Universum von NieR bezieht: Automata könnte tatsächlich da sein, vielleicht ein Spiel, das erzählt, wie die Maschinen über die Menschheit herrschen, aber wenn dies Realität wurde, Yoko Taro würde einen vertikalen Shooter besser sehen anstatt ein neues Action-RPG. Es würde auch eine Crowdfunding-Kampagne für ein anderes großes Projekt wie das, und gemäß Taro, Scherz darüber, dienen, Square Enix würde niemals das notwendige Budget dafür bereitstellen.

Auf jeden Fall möchte das Entwicklerteam, dass die Fans in Zukunft nicht die Hoffnung verlieren eine echte Fortsetzung von NieR: Automaten könnten das Licht sehen.