Es gibt wenig zu sagen, das Neue Gott des Krieges hatten ein fabelhaftes Debüt - den Beifall der Kritiker und bedeutende Verkäufe erhalten. Letztere scheinen eben zu sein höher als erwartet: Sony hat das tatsächlich angekündigt Gott des Krieges Es ist das Spiel mit mehr Umsatz zu debütieren unter den exklusiven für PlayStation 4, mit gut 3,1 Millionen von Kopien zwischen dem 20 April (Starttag) und dem 22 April verkauft. Ein wichtiges Ergebnis für ein Spiel, das hat keinen DLC geplant oder Post Launch-Inhalte, die sicherlich Cory Balrog und sein Team füllen wird von Stolz.

Der bisherige Rekord unter den exklusiven PS4 gehörte dazu Uncharted 4Mit 2,7 wurden Millionen von Exemplaren verkauft - in den ersten sieben Tagen und nicht in den ersten drei. Es ist daher nicht schwer zu verstehen Sonys Begeisterung, Welche hat wärmte sich herzlich bei den Fans der Franchise, und diese Daten werfen ein neues Licht auf die jüngsten Aussagen von Balrog. Wir wissen, dass der Entwickler anvertraut werden möchte ausschließlich anderer Arten - möglicherweise eine IP völlig neu - aber angesichts dieser Verkäufe scheint es wirklich plausibel, dass Sony bereits geplant hat so viele Fortsetzungen für Gott des Krieges. Wenn sie so gut wie der aktuelle Neustart gehen, werden wir es nur mit der Zeit wissen.