Gelegentlich Niemands Sky Er kommt zurück, um über sich selbst zu reden.

Nach viel Kritik, die von den Entwicklern in der ersten Periode eine schnelle Evakuierung des Schiffes übernommen wurden, nun Jahre später werden wir stattdessen zu einem Treffen von großer Bedeutung, da das Update, das im Zusammenhang mit Multiplayer gehen.

Das wussten wir schon Niemands Sky Er würde nächstes Jahr eine vollständige Aktualisierung von dem Namen erhalten WEITER, aber während eines Lebens, Sean Murray ist eine Landecke, die im Vergleich zum Norden weniger stark parfümiert ist. Hallo Spiele bestätigt, was viele hofften seit dem Start des Spiels anwesend war: die kooperativer Mehrspielermodus.

Wenn bis jetzt war es nur möglich, andere Spieler im Spiel, wie die Leuchtkugeln zu sehen, aber ohne die Möglichkeit der Interaktion von Juli wird es möglich sein, mit anderen Spielern zusammenarbeiten, um die Grundlagen zu bauen. Es wird natürlich möglich sein, mit Freunden zu interagieren und mit Fremden, obwohl wir nicht wissen können, wenn wir die Gelegenheit haben, einen personalisierten Avatar zu haben, mit denen die anderen Spieler zeigen (aus dieser Sicht wurden keine weiteren Angaben gemacht).

Für ein Spiel, das für tot gegeben wurde, muss das gesagt werden Niemands Sky hat es geschafft, auch die Auswirkungen der Schwer zu halten (und fair, meist) Kritik, schon seit dem letzten Jahr mit dem ersten großen Update zu erneuern, Atlas steigt.

Obwohl das Spiel viel verbessert wird, sagte, dass viele sie noch etwas fehlte es etwas Besonderes zu machen: es wird der Multiplayer machen es so sein? Wir werden diesen Sommer herausfinden.