Eine Konsole spielt Spiele. Ein Satz, den wir oft hören und der in der Tat wahr ist, da so viel Macht, wenn sie nicht mit adäquaten und dicken Titeln ausgenutzt wird, nutzlos ist. Es ist absolut nicht der Fall von PlayStation 4zumindest nach Michael Denny, Leiter der europäischen Abteilung von Sony weltweite Studios.

Zu den Mikrofonen von Gamereactor Auf dem E3 2018 Showfloor hat Denny das sogar gesagt Das PlayStation 4-Line-Up ist das beste aller ZeitenEs gelingt, eine große Anzahl von Genres, Technologien und Nutzern zu decken:

Ich denke, dass PlayStation 4 im Moment das beste und breiteste Line-Up aller Zeiten bietet. Wir wollen Spiele für alle unsere Nutzer anbieten: natürlich gibt es und es wird immer Triple-A-Produktionen geben, aber ich denke, dass dies auch wichtige Titel für die PlayLink-Plattform sind, so dass jeder Spaß mit Freunden und Verwandten haben kann.

PlayStation 4 kann auf Projekte verweisen, die für ein breites Publikum geeignet sind, und wir werden weiterhin in virtuelle Realität investieren. Unsere Aufgabe ist es, unseren Kunden so viel Abwechslung wie möglich zu bieten.

Michael Denny es ist daher sicher von der Aufstellung von PlayStation 4, von seiner Qualität und Vielfalt, so dass es jeden zufrieden stellen kann. Sie stimmen ihm zu oder glauben, dass in einem Bereich Sony sollten Sie nach mehr streben?

Kommentare

Antworten