Digital Extremes hat bekannt gegeben, dass Warframe auf Nintendo Switch erscheinen wird. Panic Button, das Studio hinter dem Hafen von Doom und Wolfenstein II: The New Colossus, hat in Zusammenarbeit mit Digital Extremes das Sci-Fi-Actionspiel auf Switch gebracht. Die Nachricht kommt von TennoCon überraschend.

Warframe ist Free-to-Play und es ist ein kooperativer Shooter in der dritten Person in einem sich ständig entwickelnden Universum. Die Spieler übernehmen die Rolle von Tenno, einer Rasse kybernetischer Ninja, und haben die Möglichkeit, die als Warframe bekannte Rüstung zu tragen. Das Spiel bietet 35 verschiedene Warframe Rüstungssets, Tausende von Anpassungsmöglichkeiten und Hunderte von einzigartigen Waffen. Warframe ist auch berühmt für die Unterstützung von Mods, die Fähigkeit, den Clans beizutreten und seine immense offene Welt.