dass der Assassin 's Creed ist jetzt eine jahrzehntelange Sage und im Laufe der Jahre gab es viele Fans, die im Laufe der Zeit begonnen haben, die neuen Kapitel nicht mehr zu schätzen. Nach einigen Titeln nicht wirklich aufregend, jedoch die Straße mit unternommen Origins scheint geschätzt worden zu sein, aber Assassins Creed Odyssee werde versuchen, weiter zu verbessern.

Scott Phillips, Spieldirektor des Spiels, während eines Interviews mit GamingBolt hat das tatsächlich gesagt Missionen in Odyssey werden viel abwechslungsreicher und interaktiver sein, sowohl für die Spielwelt als auch für die NPCs:

Wir haben in dieser Hinsicht große Verbesserungen vorgenommen und uns auf die Entscheidungen konzentriert, indem wir den Spielern mehr Möglichkeiten geben, die Missionen zu erfüllen, mit den NPCs zu interagieren und Aktionen mit ihrem Charakter durchzuführen.

Dies auch dank der Möglichkeit, zum ersten Mal in der Geschichte der Serie zu wählen, mit wem man spielt. Dies wird eine ganz andere Erfahrung ermöglichen: Es gibt viel mehr Interaktion und Dynamik, sowohl für die Spielwelt als auch für die Charaktere. Und das Gameplay wird auch davon profitieren.

Die Versprechen und Prämissen scheinen ausgezeichnet, das hoffen wir wirklich Assassins Creed Odyssee ist den Erwartungen gewachsen, dass das Softwarehaus in den letzten Monaten immer mehr füttert.