So sehr wir uns darüber beschweren können, dass die Dinge nicht immer so laufen, wie wir es uns wünschen, müssen wir uns dennoch glücklich schätzen, angesichts der Tatsache, dass es auf der Welt so etwas gibt Menschen, die in prekären Situationen leben. Glücklicherweise gibt es viele Institutionen, die diesen Menschen helfen, einige davon arbeiten nur dank der Spenden von willigen Menschen, Die sogenannte Keine Profit-Organisationen.

Leider kann aus dem einen oder anderen Grund nicht jeder spenden, aber dank einer rein italienischen Idee, die vom Gründer ins Leben gerufen wurde Nicolò Santinwir können schließe dich unserer täglichen Leidenschaft an, um Gutes zu tun; alles dank Ofree.

Ofree, derzeit in der Beta-Phaseermöglicht es Ihnen, einige einfache Spiele und jede Sitzung zu spielen, bestimmte Punktzahlen oder Ziele zu erreichen, bietet Münzen an, so wie wir es gewohnt sind, unsere Smartphones zu stürmen. In diesem Fall werden die Münzen jedoch nicht für In-App-Käufe verwendet, aber sie werden es sein bestimmt für ein von uns gewähltes ONP die durch Geldumtausch unsere Spenden erhalten.

Wie funktioniert Ofree?und wie machst du so etwas? Hier wird erklärt, wie alles durch ein geschieht Video:

Einfach gesagt, Einige Unternehmen zahlen, um ihr Spiel auf die Plattform zu bringenGeld, das in virtuelle Münzen umgewandelt wird. Spieler, die diese Münzen sammeln und spenden, erlauben es erneut Umwandlung in echtes Geld (für gemeinnützige Organisationen), aber gleichzeitig Sichtbarkeit schaffen und das Unternehmen "an Ansehen gewinnen" lassen.

Kurz gesagt, eine einfache Idee, mit der jeder etwas verdienen kann: Spieler haben Spaß und das Bewusstsein, eine gute Tat zu vollbringen ohne einen Cent auszugeben, für Unternehmen Sichtbarkeit und "Punkte" Soziale Verantwortung von Unternehmen

Ofree Es ist verfügbar in Beta auf der offiziellen Website, die Sie erreichen können wenn Sie hier klicken; wir hoffen auf einen großen Erfolg für eine Welt, die mehr Spaß macht und besser ist!