Nach der Enttäuschung von Mass Effect Andromeda und die Vorhölle, in der die nächste ist dragon AgeBioWare ist beschäftigt mit anderen in den letzten Monaten. Genauer gesagt, reden wir darüber Hymne - ein Spiel, das sicherlich darstellt eine Neuheit für die Softwarehaus. Die zwei Franchise BioWare-Historiker erhalten jedoch weiterhin die Zuneigung und Aufmerksamkeit der Fans. Casey Hudson hat uns daher verpflichtet, die Wünsche der Fans zu erläutern sie bleiben nicht ungehörtund in der Tat, dass sie "stark und klar" empfangen werden.

Es ist zweifellos eine positive Nachricht, aber es ist keine Garantie dass es eine Rückkehr zu diesen gibt Franchise, oder dass diese Rückkehr das Aussehen hat, das viele möchten. dragon Age scheint gute Chancen zu haben: Trotz der langen Zeit in Entwicklung Hölle Die Geschichte ist schon fertig Willkommen ein neues Kapitel. Die Situation ist anders Mass Effect: Ist Andromeda er hatte in den Absichten, das zu erweitern Franchise und befreien Sie es von den Abenteuern von Shepard in der Praxis Das Experiment lief schief. Die Möglichkeit, dass Mass Effect nur in offiziellen Romanen und Comics weiterhin existiert, ist konkret, und Hudson konnte sich nicht dazu äußern - die Entscheidung liegt letztendlich bei Electronics Arts.

Während auf die verhängnisvollen Gespräche gewartet wird, die die Zukunft dieser beiden Benevolins der Videospielwelt bestimmen werden, wird BioWare weiter daran arbeiten Hymne und über neue Inhalte für das MMO Star Wars: Die alte Republik.