Es ist lila, es kann fliegen und es erinnert uns daran, als wir Kinder waren. Sie werden sofort verstehen, dass wir darüber sprechen Spyro, es sei denn, Sie hatten eine ziemlich bizarre Kindheit. Auf der gamescom hatten Fraws und ich die Gelegenheit, die Neuauflage der Abenteuer des kleinen Drachen zu berühren und drei Level in einer speziell für die Messe erstellten Demo auszuprobieren. Der Titel war auch im Consumer-Bereich spielbar, wo es jedoch nicht möglich war, das Gameplay aufzuzeichnen, und eine endlose Reihe von Spielern darauf wartete, die Reignited Trilogy in die Hände zu bekommen. Sie finden einige Clips des Titels im Video von Fraws auf der Messe, also verpassen Sie es nicht!

Stone Hill, Idol Springs und Sunny Villa waren die drei für die Demo gewählten Level, die jeweils aus einem anderen Kapitel der Serie stammen und wahrscheinlich wegen ihrer Einfachheit ausgewählt wurden. Die erste der drei brauchte nur die Drachen zu befreien, um den Anschein wütender Widder und zwielichtiger Zauberer zu vermeiden, während die zweite uns mitten in einem religiösen Skandal zerrte: Die Statuen lokaler Idole hatten gegen ihre Schöpfer rebelliert. Der dritte, schließlich, stellte uns auf die Probe, indem er uns aufforderte, Nashörner-Gladiatoren (rinotori? Gladiaceronti?) aus einer entzückenden Stadt im antiken römischen Stil, bewohnt von kleinen Löwen.

Diese Geschichten sind denen, die die Trilogie spielten, gewiss vertraut: tatsächlich Das Gameplay ist völlig unverändert gebliebenund wie zu dieser Zeit konnten wir Flammen spucken, mit voller Geschwindigkeit laufen und von den Höhen gleiten. Der einzige wirkliche Unterschied ist der Speichermodus, für den die Speicherkarte nicht mehr benötigt wird. Und Gott sei Dank.

Trifft man den Gegner mit voller Geschwindigkeit gibt immer eine gewisse Befriedigung, sowie sammeln Edelsteine, die angenehm in dieser neuen Ausgabe sbrilluccicano. Offensichtlich ist die Demo fehlte die ganzen Bestandteil von completismo: Es gibt keine Notwendigkeit, alle Gegenstände zu sammeln war und die Geheimnisse des Titels, Aktivitäten zu finden, die anstelle wesentlich in der Vollversion ist ein stark auf der Exploration Titel zu sein.

Spyro ist zweifellos gealtert gut (in der Tat ist es auch verbessert, nicht wie wir, die immer näher am mittleren Alter sind), und das neue Modell der Figur schien sehr gut gemacht. Alle Modelle wurden von Grund auf neu geschaffen, eine sorgfältige Arbeit, die es möglich gemacht hat, das Erscheinungsbild des Titels zu modernisieren und dabei einen gewissen Retro-Stil beizubehalten, der vor allem von den gewählten Schriften und den Dialogen der Figuren bestimmt wird. Ein wenig weniger günstig ist unsere Meinung zu anderen Elementen des Titels: Die Kamera schien nicht perfektund es passierte, dass er dem lila kleinen Drachen nicht gut folgte. Auf der anderen Seite half die unzureichend eingerichtete Empfindlichkeit der Aufgabe nicht. Ein paar Bildfrequenzeinbrüche waren offensichtlich, besonders in den aufgeregtesten Abschnitten (jemand sagte Skate-Park?), Aber es war immer noch eine Demo: Optimismus für die endgültige Version bleibt intakt.

Wir müssen etwas länger warten, um in die Welt der Drachen einzutauchen: Spyro: Reigited Trilogy wird auf 13 November 2018 ankommen auf PS4 und One. Es wurde viel über die Gründe für die Verschiebung des Veröffentlichungsdatums gesprochen, jemand vermutete, dass die mangelnde Begeisterung der Spieler für das Vorhandensein des 2. und 3. Titels nur in herunterladbarer Version und nicht physisch im Paket damit zu tun hatte. Ich finde es wahrscheinlicher, dass der Wunsch besteht, die kleinen Details zu polieren, und damit großen Respekt für ein Franchise zeigt, das so vielen von uns am Herzen liegt.