wie Sega neigt dazu, jedes Mal zu tun, wenn ein neues Spiel herauskommt Yakuza In Amerika wurde eine Umfrage erstellt, in der verschiedene Fragen zur Saga enthalten sind. Diesmal scheint die Umfrage darauf hinzudeuten, dass Sega die Möglichkeit bietet, im Westen die Spinoffs zu veröffentlichen, die in Yakuzas feudalem Japan angesiedelt sind.

In der Umfrage, die Sie bei finden können Folgender LinkDie Fans werden gefragt: "Wie sehr interessieren Sie sich für den Kauf der verschiedenen Spin-off-Titel, die noch nie eine Western-Version hatten?" Obwohl diese Beschreibung verschiedene Spiele, einschließlich PSP-Spiele, beinhalten kann, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie sich auf die Titel des Spiels beziehen Japanische Feudalzeit.

Genauer gesagt sprechen wir über das Spiel, das für die Playstation 3 während der Samurai-Ära veröffentlicht wurde. Das erste Spiel, KenzanEs wurde geschätzt, aber nie lokalisiert, weil die Yakuza-Serie schwer zu verkaufen war und man dachte, dass die Geschichte von Kenzan für die Amerikaner zu verwirrend gewesen wäre.

Dasselbe kann für die andere Abspaltung gesagt werden, Yakuza Ishin. Mit der Yakuza-Serie, die im Westen mit Kiwami und Kiwami 2 revitalisiert, scheint Sega diese Entscheidungen zu überdenken.