Nach den neuesten Daten von Ventil, Steam hat 23 Millionen von aktiven Nutzern monatlich in etwas mehr als einem Jahr verdient. Während einer Präsentation bei der Melbourne Games Week enthüllte das Unternehmen, dass Steam gut funktioniert 90 Millionen aktive Nutzer pro MonatDas ist deutlich höher als die 67 Million, die im August letzten Jahres beansprucht wurde.

Sogar die Anzahl der täglichen Nutzer von Steam ist dramatisch gestiegen und stieg von 47 im letzten Jahr auf 33 Millionen, ein Anstieg von etwa 42%. Die Anzahl der gleichzeitig verbundenen Benutzer liegt jedoch immer noch bei 18,5 Millionen Spielern. Die Gesamtzahl wurde im Januar dank der Schlachtfelder von PlayerUnknown erreicht.

Danial Ahmad, Analyst bei Niko Partners, zufolge konnte Steam in China dank der Beliebtheit von Dota 2 und der Zunahme von lokalisierten Spielen, regionalen Preisen, lokalen Zahlungsmethoden und normalerweise im Inland verbotenen Wertpapieren bedeutende Fortschritte erzielen der roten Region.