In einem neuen Beitrag im Blog Beamter Stardew Talder Schöpfer Eric Barone enthüllte die Pläne für seine Zukunft und für das Spiel:

Wie viele von Ihnen wissen, habe ich eine Zeitlang an einem neuen Spiel gearbeitet, aber ich habe nichts darüber preisgegeben, außer, dass es im selben Universum wie Stardew Valley spielt. Ich schwieg absichtlich, weil ich ohne Druck arbeiten wollte. Ich möchte auch sicherstellen, dass das Konzept vollständig umgesetzt wird, bevor etwas offenbart wird. Wenn es erst einmal draußen ist, muss ich hart daran arbeiten wenn es um so etwas geht.

ConcernedApeDas Softwarehaus, das ausschließlich aus Baron besteht, plant, seine Entwicklungsressourcen für das neue Spiel zu verstärken. Stardew Valley muss jedoch erst verlassen werden, und Barone ist noch nicht bereit. Da es gerade erst die Rechte zur Eigenveröffentlichung von Stardew Valley erhalten hat, wird es weiterhin oberste Priorität haben.

Ich sage also kurz gesagt, dass ich weiterhin neue Inhalte für Stardew Valley erstellen werde. In der Tat habe ich kürzlich mein anderes Spiel pausiert und ein neues kostenloses Update erstellt.

In der Post, Baron er erklärt, was er will an beiden Projekten gleichzeitig arbeiten, aber im Moment ist dies nicht machbar. In der Zwischenzeit plant er, an dem von ihm erwähnten kostenlosen Update zu arbeiten.

Das Stardew Valley Multiplayer-Update ist gerade bei Nintendo Switch eingetroffen und soll nächstes Jahr bei PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Es ist auch für mehrere Monate auf dem PC verfügbar.