Blizzard Er hat alle seine Fans und Liebhaber wieder verblüfft Wacht, zeigt sich beim LGBT-Denken immer sehr offen. In diesen Stunden wurde eine neue Kurzgeschichte veröffentlicht, die die Vergangenheit von enthüllt 76-Soldat, einer der Lieblingscharaktere der Community, der Welt offenbart, dass letztere er ist schwul.

In dieser Geschichte (die Sie herunterladen können) von hier) erzählt, wie Jack Morrison, der zukünftige 76-Soldat, hatte eine romantische Beziehung mit Vincent, der später eine andere Person heiratete, die Jack im Stich ließ.

Nach der Homosexualität von Tracer entdecken wir daher auch die von Soldier 76. Wenn dies einigen nicht gefiel, entstanden viele Diskussionen im Internet und im Internet Blizzard-ForumViele schätzen die Offenheit des Softwarehauses für diese Reden, die in einigen Teilen der Welt immer noch tabu sind.

Der gleiche Hauptautor des Spiels, Michael Chu, bedankte sich bei allen Fans für die Wertschätzung der Geschichte und für die "Akzeptanz" der Beziehung zwischen Jack und Vincent.

Kurz gesagt, homosexuell oder nicht 76-Soldat bleibt einer unserer Lieblingscharaktere, wie es sein sollte.