EVO Japan ist eines der wichtigsten Wettkampfwettkämpfe des Jahres. Während der Veranstaltung nutzen die Entwickler die Gelegenheit, um Spiele und ausgehende Inhalte zu fördern und ein treues Publikum an das Genre zu wenden. auch Tot oder lebendig 6 er erhielt einen Raum, in dem er sich bewerben konnte, und er nutzte ihn aus, um seinen provokativen Stil zu respektieren und Kontroversen zu erzeugen.

Während eines Abschnitts des Spiels wurde die Verwendung der kostenlosen Kamera gezeigt, mit der Sie den Kampf beenden können, um die Wrestler aus verschiedenen Blickwinkeln zu bewundern. Der Spieler hat das Bild während einer Wrestling-Bewegung absichtlich gestoppt Das könnte aus dem rechten Winkel zu einer sexuellen Handlung führen, die viel darüber lebt. Die Promotion wurde mit fortgesetzt die beiden Moderatoren, die zu hüpfen begannen während die Kamera sie vergrößerte, erinnert sie an eines der berühmtesten Merkmale des Ninja Team Brawlers: die Physik der Brüste der Ringer. Kurz danach wurde der Stream unterbrochen und am Ende der Spielpräsentation wieder aufgenommen.

Der Direktor von EVO veröffentlichte daraufhin ein Twitter (dann gelöscht), in dem er erklärte, dass die Präsentation nicht die Werte des Ereignisses widerspiegelte, da sie dazu gezwungen wurden Stoppen Sie vorübergehend den Stream, um die Integrität des Ereignisses zu schützen und entschuldige mich bei den Fans.

Die Veranstaltung hat mehrere Kontroversen ausgelöst: Einige stimmen mit der Wahl überein, andere haben die Organisatoren der Zensur angeklagt, da sie anscheinend Probleme haben, anstatt während der Ereignisse von Mortal Kombat Liter Blut in Flüssen zu zeigen. Wir werden sehen, ob Koei TecmoDer Vertriebshändler und Sponsor der Veranstaltung ergreift Maßnahmen, wenn er die für sein Produkt reservierte Behandlung berücksichtigt.

Kommentare

Antworten