Sprungkraft, der Titel, der die Aufmerksamkeit aller Fans der Geschichten des berühmten japanischen Magazins auf sich gezogen hat, ist endlich mit einer Liste von mehr als 40-Charakteren eingetroffen. Nach einem jüngsten Leck scheint es jedoch so, als wären andere Kämpfer dazu bestimmt, sich der Schlacht anzuschließen.

Das Spiel hat einen Saisonpass, mit dem wir unweigerlich die Veröffentlichung neuer Charaktere in zukünftigen DLCs vorhersagen können Dank der Datenerfassung der Spieldateien war es möglich, Vorhersagen zu treffen, bei denen die ersten Wrestler in den Kampf geraten könnten. Hier sind die Namen, die bisher gefunden wurden:

  • Madara Uchiha (Naruto)
  • Buu (Drachenkugel Z)
  • Hitsugaya Toshiro (Bleichmittel)
  • Grimmjow Jaegerjacquez (Bleichmittel)
  • All Might (Mein Held Academia)
  • Katsuki Bakugo (Mein Held Academia)
  • Keks Krueger (Hunter x Hunter)
  • Seto Kaiba (Yu-Gi-Oh)
  • Trafalgar D. Wassergesetz (One Piece)

Angesichts dessen scheint das Leck eine gewisse Zuverlässigkeit zu haben Trafalgar D. Wassergesetz wurde als zukünftige spielbare Figur in der Zeitschrift bestätigt Wöchentlicher Shonensprung. Es ist nicht klar, ob diese Charaktere alle im ersten DLC (mit anderen Charakteren, die in zukünftigen DLC erscheinen werden) veröffentlicht werden, oder ob es sich nur um die Neuankömmlinge auf dem Kader handelt, wobei in den kommenden Monaten eine Verteilung verbraucht wird. In Anbetracht der großen Anzahl von Charakteren, die auf den Seiten des japanischen Magazins präsent waren und die bei dieser Art von Videospiel überhaupt nicht schlecht aussehen würde, würde es uns überraschen, wenn die Nachrichten hier aufhören würden. Wir erinnern Sie daran, dass der erste DLC im Mai veröffentlicht wird.