Macaulay Culkin, besser bekannt als Kevin als "Mama, ich habe mein Flugzeug verloren", er warf sich in die Videospielwelt.
Macaulay hat seine Leidenschaft für Videospiele, insbesondere für die 1991 mit dem Sega Genesis gestartete ToeJam & Earl-Serie, nie geleugnet. Wie es das Schicksal wollte, startete das HumaNature-Studio fast zwanzig Jahre nach dem letzten Kapitel die Kampagne für eine brandneue Fortsetzung, ToeJam & Earl: Back in the Groove, auf Kickstarter.
Die Entwickler, die Macaulay Culkins wahre Fanboy-Ausdrücke bemerkten, hielten es für angebracht, ihn einzuladen, einen ersten (und unvollständigen) Build des Spiels auszuprobieren. Der Schauspieler schätzte sie so sehr, dass er Executive Producer werden wollte.

ToeJam & Earl: Back in the Groove ist ab dem 4. März für Xbox One, PlayStation 1, PC und Nintendo Switch erhältlich.

Quelle