Nach 3 Monaten seit der Einführung des digitalen Stores Episch hat endlich umgesetzt eine Suchleiste.

Sergey Galyonkin, Director of Publishing Strategies, betonte dieses "revolutionäre" Update mit einem Tweet.

Die Nachricht wird von vorhersehbaren Pfeilen einiger Benutzer gefolgt. Einige haben die Entscheidung kritisiert, auf die 3-Monate zu warten, um eine solche grundlegende Funktion zu implementieren. Sergei antwortete darauf: "Zum Start gab es nur 3-Spiele, die Suche musste nicht aktiviert werden".

In der Zwischenzeit warten wir darauf, dass der Epic Game Store mit weiteren grundlegenden Erweiterungen wie den Seiten bereichert wird.