Er hielt sich mit Nägeln und Zähnen am Leben, aber es ist Zeit genug zu sagen. Das Ausmerzen, wie vom Entwickler angekündigt Xaviant, wird auf jeden Fall im Mai schließen.

In einem Beitrag auf der offiziellen Website der Operations Director Josh Van Veld Er erklärte, dass es an der Zeit sei, den Stecker zu ziehen.

Als wir das Origins-Update lancierten und das Spiel freigaben, hofften wir, dass die Einnahmen aus In-App-Käufen ausreichen würden, um unser Team zu unterstützen und die Weiterentwicklung zu unterstützen. Leider war das nicht der Fall. Selbst mit Tausenden von aktiven Benutzern im täglichen Einsatz war der Umsatz nur ein Bruchteil dessen, was unser Entwicklungsteam für die Fortsetzung des täglichen Betriebs benötigte. Infolgedessen waren wir gezwungen, seine Größe zu reduzieren, so dass wir keinen kontinuierlichen Support und Updates anbieten können, die das Spiel wachsen und gedeihen lassen.

Die Spieler haben bis zum 15 im Mai Zeit, um ein Endspiel zu machen. Wenn es als Trost dienen kann, sind die Offline-Modi nach diesem Datum noch verfügbar.

Die Seiten, die sich auf den Store und die In-App-Käufe beziehen "Wird so schnell wie möglich deaktiviert".