Wir haben oft gehört, dass bestimmte Do-it-yourself-Praktiken die Menschen blind machen, aber jetzt kommt die Ablehnung, dass keine wissenschaftliche Forschung und jahrelange Arbeit auf eine sicherere Art und Weise geben können.

Die berühmte Rotlichtstätte YouPorn hat ja einen entworfen Liste der Kategorien von Benutzern, die am häufigsten auf der Website präsent sind e An erster Stelle finden wir die Spieler.

Durch eine Umfrage fragte die Site, was neben Porno auch gemacht wurde das Leben der glücklichsten Wähler und das Ranking spricht eindeutig: Wenn es keinen Porno gibt, gibt es Videospiele und umgekehrt. Dies erklärt wahrscheinlich auch, warum in Verbindung mit der Veröffentlichung von mit Spannung erwarteten Spielen (siehe Red Dead Redemption 2) oder besonderen Ereignissen (wie der Overwatch League) dasselbe YouPorn einen enormen Rückgang bei den Nutzern hervorgehoben hatte.

Kurz gesagt, auf die eine oder andere Weise Gamer wissen, wie man vor einem Bildschirm Spaß hat.

Kommentare

Antworten