Fans der FPS klassisch Ich warte auf SIGILdas unmittelbar bevorstehende megawad von UNTERGANG, realisiert durch die Studie Romero SpieleNatürlich ging es voran John Romero. Das Spiel war bereits von Februar auf April verschoben worden, aber jetzt scheint es so, als ob Sigil es war erneut verschoben, diesmal wegen "Produktionsprobleme" vom Verlag Begrenzter Lauf Spiele.

Romero gab auf seinem Konto an Twitter dass Sigil "für eine Weile" aufgehört hat, was bedeutet, dass die Verzögerung kein Problem im Zusammenhang mit der Entwicklung dieses eigenständigen Mega-Erweiterungs-DOOM darstellt. Die Verschiebung betrifft die Probleme der Beast Box, der Verkaufsversion des Titels.

Es sei daran erinnert, dass Romero bei der Verschiebung von Sigil im April seine Absicht bekundet hat, dafür zu sorgen, dass die digitale und die physische Version gleichzeitig veröffentlicht werden. Laut dem neuesten Update auf der Romero Games-Website hat sich diese Auswahl anscheinend nicht geändert.