Bloodstained: Ritual of the Night ist gerade erschienen, aber die Spieler sind bereits auf einen Fehler gestoßen, der sie daran hindert, die Kampagne fortzusetzen.

Spieler Wer hat den Code zum Download des Spiels erhalten, nachdem er es auf Kickstarter unterstützt hat? Ja, das sind sie ist auf einen Fehler gestoßen, der den Fortschritt blockiert der Kampagne und das erlaubt keinen Zugriff auf andere Bereiche der Karte.

Einige Spieler schafften es noch, die Hauptkampagne zu beenden, andere blieben während des Abenteuers stecken. 505 Games untersuchte einige Tage lang die Ursachen des Problems und fuhr dann fort mit ein Update veröffentlichen.

Der Fehler betrifft nur Spieler, die den 1.02-Patch nicht installiert haben. Im Gegensatz zu der mit dem Patch veröffentlichten Pc-Version sind die Plattformen Ps4 und Xbox One verfügbar. Laut 505 Games beruht das Problem auf einem Fehler beim Erkennen des Zustands der Truhe (offen / geschlossen), wodurch die Spieler daran gehindert werden, die Gegenstände zum Fortfahren zu bringen.

Der 1.02-Patch. behebt das Problem, aber wer das Spiel vor dem Update gestartet hat, muss die Kampagne nach der Installation des Patches neu starten. Die Xbox-Spieler müssen sich leider festhalten und auf den Start der 1.02 warten.

505 hofft, den Fehler auch für diejenigen zu beheben, die das Spiel ohne Patch gestartet haben, und die Kampagne nicht erneut zu starten. Die gute Nachricht ist, dass all diejenigen, die es geschafft haben, das Spiel vor der 1.02-Version zu beenden, dank des Updates keine Probleme haben, wenn sie erst einmal in einem neuen Spiel plus sind.

Bloodstained: Ritual of the Night ist für alle Plattformen außer verfügbar Die Version für Switch wird für 25 Juni erwartet. Hast du den Bug auch getroffen? Wenn Sie das Spiel nicht kennen, hier Sie finden, was Sie wissen müssen.