Ubisoft hat sicherlich nicht an der Post-Launch-Unterstützung von gespart Assassins Creed: Odyssee. Wochen nach der Veröffentlichung des Schöpfer der Geschichte verfügbar dank a dev toolsIn der Tat hat das Softwarehaus bestätigt, dass der dritte und letzte Teil der DLC berechtigt "Das Urteil von Atlantis"Wird veröffentlicht am 16 Juli. Diese x-te Erweiterung in der Reihenfolge der Ereignisse gibt einen ersten Einblick in die Regierungszeit von Poseidon. Und zu dem, was durchgesickert ist, wird es das seinletzte DLC des Spiels.

Das Urteil von Atlantis repräsentiert die Fortsetzung der Episoden Das Schicksal von Atlantis und Qual des Hades, jeweils im April und Juni veröffentlicht. Zuvor wurde im 2018 eine weitere Reihe von DLCs mit dem Titel veröffentlicht Vermächtnis der Ersten Klinge. Für ein Spiel, das an sich schon riesig ist, ist dieses schöne Zeug sicherlich eine weitere schöne Sache, die man in dem neuesten Abenteuer des bekannten Mörders machen kann.

Diese Inhalte sind beide bezahlt. Ubisoft hat jedoch eine Reihe von kostenlosen Ergänzungen zum Titel veröffentlicht. Zusätzlich zu dem oben genannten Quest-Ersteller, a März Die Modalität wurde veröffentlicht Neues Spiel Plus.

Kommentare

Antworten