Nur der offizielle Status für die Veröffentlichung von Nintendo Switch Lite aber schließlich kam durch die Wörter von Yoshiaki Koizumi, Generalproduzent von Nintendo Switch.

Hier ist das Video, in dem die neue Version der Nintendo-Heimkonsole vorgestellt wird.

Diese Version des Nintendo Switch wurde speziell für Mobilität entwickelt, ist leichter als normal und weist einige Unterschiede auf.

Nach dem, was Sie aus dem Video erraten können, wird es möglich sein, im Koop-Modus zwischen der normalen Version und zu spielen Nintendo Switch Lite.

Offensichtlich ist es nicht möglich, es an das Fernsehgerät anzuschließen, es verfügt nicht über die Rumpelsensoren und die IR-Kameras von Joy-Con, und um einige Titel abzuspielen, für die Bewegungssensoren erforderlich sind, muss ein zusätzliches Joy-Con-Set verwendet werden, das jedoch vollständig kompatibel ist. Die meisten Titel finden Sie auf der Rückseite eines Game Packs.

Anstelle der Richtungstasten auf der linken Seite finden wir ein einfaches Richtungskreuz, das aber ansonsten genauso funktioniert wie ein Nintendo Switch in Handheld-Version und wird erhältlich bei 20 / 09 / 19 in drei farben: gelb, türkis und grau.

Der Preis wird nicht offiziell angegeben, sollte aber bei 200-Dollar liegen (Quelle Verge), wahrscheinlich 229-Euro in Europa, auch wenn wir auf eine 1-Konvertierung hoffen: 1 für eine Konsole, die bei 200-Euro wirklich interessant sein könnte.

Kommentare

Antworten