Die letzte Staffel von Stranger Things scheint bei den Nutzern einen beachtlichen Erfolg gehabt zu haben. In der Tat, nachdem er auf Netflix den 4 Juli veröffentlicht hatte, nahm er auf eine Aufzeichnung von Ansichten in den ersten tagen. Und der Streaming-Riese kündigte auf Twitter an, dass die Serie buchstäblich "einen Rekord schlagen", Bezieht sich auf einige Nummern seiner eigenen Website.

Laut Netflix haben 40.7 Millionen Accounts Stranger Things 3 gesehen, nach nur 4 Tagen seit seiner Veröffentlichung. Etwas, das keine Show auf der Streaming-Plattform jemals geschafft hatte. Darüber hinaus haben 18.2 Millionen von Menschen die Serie gerade in diesem kurzen Zeitraum beendet.

Gemäß den Netflix-Parametern wird eine "Anzeige" immer dann gezählt, wenn mehr als 70% einer Episode einer Fernsehserie oder eines Films angesehen werden.

Diese dritte Staffel hat es den anderen Top-Shows auf der Plattform sozusagen schwer gemacht: Schirmakademie hatte im ersten Monat 45 Millionen Aufrufe registriert, während Sex Education e Sie Die 40-Millionen stehen laut Hollywood Reporter.

Stranger Things

Nach einer zweiten Staffel, die nicht alle überzeugte, scheint die Serie wieder auf Kurs zu sein.