Die gamescom 2019 hostete die Nutaku Entwicklerkonferenz, das berühmte Online-Portal, das i Spiele für Erwachsene auf dem Markt erhältlich.

Im eleganten Marriott Hotel wurden wir von einem echten Luxusereignis begrüßt: Lichter und rosa Dekorationen, Drachenfruchtcocktails und Vorspeisen. Und verschiedene Waifu-Pappe.

Die Präsentation machte sofort das Potenzial der Marke deutlich: Nutaku hat derzeit mehr als 40 Millionen aktiver Nutzer. Schwindelerregende Zahlen, die seit dem 2015 allmählich gestiegen sind. Die Landung auf telefoni hat sicherlich eine fundamentale Rolle gespielt, da zu der Zeit die 49% der Benutzer kommt von diesem Markt.

 

Nutaku ist derzeit erhältlich in sieben Sprachen, zuletzt mit Chinesisch und Japanisch, vorerst jedoch ohne Italienisch. Die Expansion in Asien machte es erforderlich, neue Zahlungsplattformen (Alipay, We Chat Pay, Union Pay) einzubeziehen, und sogar in einigen Ländern werden Prepaid-Karten in 7 / 11 verfügbar sein. Undenkbar für uns?

Die Arbeiten zur Verbesserung des Benutzererlebnisses sind noch im Gange: Die Website wurde beschleunigt und kann mehr Benutzer unterstützen. Darüber hinaus wird Nutaku komplett überarbeitet und mit zahlreichen Funktionen ausgestattet, die von den Spielern geschätzt werden: Zuallererst die Möglichkeit, Titel zu Favoriten hinzuzufügen, und die Leistung, Zum Beispiel, wenn Sie mehrere Tage hintereinander oder mehrere Titel gleichzeitig spielen. Weitere Informationen zur neuen Oberfläche finden Sie auf Diesen Link.

Das interessanteste Element war jedoch die Präsentation von Nutaku as Herausgeber: immense Aufmerksamkeit wird geschenkt kleine Softwarehäuser, denen geholfen und "geführt" wird, sich in der Welt der Hentai-Spiele zu orientieren. Um erfolgreich zu sein, reicht es schließlich nicht aus, Pornos in einen Titel aufzunehmen: Es muss bestimmte Eigenschaften respektieren und ist im Grunde ein gutes Spiel für sich. Die Suche nach neuen Talenten und Gruppen von Menschen, die bereit sind, in den "Adultfication" -Markt einzutreten, dh ihre Spiele der Unterhaltung für Erwachsene zu widmen, ist noch im Gange. Die Investition, auch die wirtschaftliche, ist in diesem Bereich wirklich relevant. Es genügt zu sagen, dass die täglichen Einnahmen des FAP-CEO, ein ziemlich beliebter Titel, der vor dem Beitrittsprozess zum Nutaku-Kanon ein Unternehmenssimulator war, um gestiegen sind 2300%. Sie haben das richtig gelesen.

Die Konferenz endete mit der Übergabe der Flächen Nutaku Awards, der den Titel des Jahres, die Auswahl der Spieler, die am meisten heruntergeladene App und das beste Storytelling festlegte. Schließlich erhielten die Anwesenden prächtige Geschenktüten mit "speziellen" Mauspads: Sie konnten sogar zwischen Brust und Sitz wählen.

Nur Porno? Nein, da ist viel, viel mehr.