Eine Reihe neuer Videos von Der Tod Stranding wurde von der gleichen gezeigt Hideo Kojima während gamescom Opening Night Live und schließlich gibt es auch etwas Gameplay.

Das erste große Gaming-Segment konzentriert sich auf Norman Reedus der in einem friedlich aussehenden Tal ein Schläfchen hält und das Kind im Haus beruhigt BB Pod. Plötzlich steht er auf und fängt an zu urinieren. Es ist auch möglich, die Blase durch das HUD leer zu sehen. Diese Geste wird benutzt, um einen Pilz zu düngen. Kojima sagte, dass nach dem Film oder wenn mehr Spieler in derselben Position urinieren, "etwas Gutes" passieren wird, da es auch von einer "online geteilten Welt" spricht, einer Welt, die von allen Spielern geteilt wird.

Der Clip zeigt auch einige der Kletterfähigkeiten von Sam Bridges auf einer Leiter, eine Aktion, die wir bereits bemerkt hatten letzter Trailer. Später fällt Reedus von einer Klippe, landet hart auf dem Boden und erschreckt das Kind. Er muss ihn daher durch ein auf Bewegung basierendes Minispiel beruhigen.

Sicherlich haben wir etwas mehr gesehen, aber die allgemeine Situation des Spiels bleibt weiterhin dunkel. Um die Präsenz auch von zu unterstreichen Geoff Keighley, die eine Kamee in Death Stranding haben wird.

Death Stranding wird am veröffentlicht8 November su PlayStation 4.

Kommentare

Antworten