Endlich ist es an der Zeit, über eine der angenehmsten Überraschungen der gamescom 2019 zu sprechen: Stygian: Herrschaft der Alten. Ich befinde mich am Bahnhof Kann mündlich, Hauptdesigner und Creative Director des Spiels.
Entwickelt von Cultic Games und veröffentlicht von 1C Entertainment, Stygian: Reign of the Old Ones ist ein Horror-Rollenspiel, das in einem von Wahnsinn geprägten Lovecraft-Universum spielt. Feinde, Umgebungen und Handlungsstränge sind von den Originalgeschichten des berühmten Schriftstellers inspiriert und werden in fantastischen handgezeichneten 2D-Grafiken zum Leben erweckt.

Sobald ich das Spiel in die Hände bekam, wurde ich komplett erwischt. Obwohl ich kein großer Fan von Lovecraft bin (ich weiß einfach nicht genug), bin ich ein großer Fan von Rollenspielen. Und wie jeder RPG-Spieler weiß, ist der längste und wichtigste Teil sicherlich die Charaktererstellung.
Zu Stygian: Die Herrschaft der Alten finden wir endlich Ein Kreationsmenü, das unsere lieben alten Freunde Baldur's Gate und Neverwinter Nights zu schätzen wissen.
Ich fühlte mich sofort zu Hause.
Das erste, was zu wählen ist, ist Geschlecht und Alter. Sofort merken wir die Genauigkeit auch in kleinsten Details: Alter ist nicht einfach eine Zahl, sondern wirkt sich positiv oder negativ auf unsere Eigenschaften aus. Wenn wir uns zum Beispiel dafür entscheiden, alt zu sein, können wir mehr Fertigkeitspunkte auf Kosten einiger körperlicher Fertigkeiten erzielen.
Nach Geschlecht und Alter kommt die Zeit von Wahl des Archetyps. Als Ersatz für die traditionelleren Klassen hat jeder Archetyp wiederum 3-Hintergründe. Ich habe zum Beispiel den Detektiv als Archetyp und den versteckten Ermittler als Hintergrund gewählt. Die Wahl des Archetyps wird unser Gameplay und die Art und Weise, wie wir uns dem Spiel stellen, stark beeinflussen.
Dann kommen wir zu einem weiteren großartigen Feature des Spiels: die Wahl des Glaubensbekenntnisses.
Im Gespräch mit Can versuchte ich, verschiedene Überzeugungen zu vergleichen zu den berühmtesten Anordnungen als chaotisches Gut oder neutrales Böse, aber ohne zweimal darüber nachzudenken, wollte er mich sofort aufhalten. Das Glaubensbekenntnis hat nichts mit der Moral eines Menschen zu tun, sondern mit der Art und Weise, wie dieser die Welt sieht und sieht. Unter den verschiedenen verfügbaren Überzeugungen finden wir zum Beispiel den Nihilisten, den Materialisten und den Religiösen. Es kann während des Spiels nicht geändert werden und jeder kann verschiedene Möglichkeiten und Antworten während der Dialoge im Spiel freischalten. Potenziell sollten wir es daher einmal für jeden verfügbaren Glauben spielen, um bei 100% jede Route zu genießen.
Um die Erstellung des Charakters abzuschließen, muss die Zuordnung der charakteristischen Punkte und Fähigkeiten fehlen. Auf diesem, Das System erinnert stark an D & D, bei dem Fähigkeiten von bestimmten Eigenschaften abhängen und umgekehrt.

Stygisch

In einer von Wahnsinn geprägten Welt, in der Geld durch Zigaretten ersetzt wird und das Schlagwort Überleben ist, wird neben dem klassischen Leben viel Aufmerksamkeit geschenkt wir müssen uns darauf einstellen, unsere geistige Gesundheit stabil zu halten. Zu viel Verstand zu verlieren, kann unseren Charakter unkontrollierbar machen und ihn bis zu einer gewissen Schwelle direkt zum Tode bringen. Auch dies ist sicherlich eine Mechanik, die das Spiel einzigartig und abwechslungsreich macht.
Wie bei jedem RPG mit Selbstachtung können wir in Stygian bis zu 2-Abenteuerbegleiter rekrutieren. Einige werden uns für Geld folgen, andere für Freundschaft und Vertrauen in unsere Mission.

In Bezug auf das Gameplay, in der explorationsphase können wir über ein klassisches tip and click reden. In den Kampfphasen ändert sich das Szenario und die Mechanik wird zu einer rundenbasierten StrategieMit einer Besonderheit: Wir müssen nicht unbedingt alle Feinde auf dem Feld töten. Es genügt, jemanden daraus zu machen und ein "besonderer" Fluchtweg wird eröffnet. "Special", weil es uns erlaubt, den Kampf zu beenden, aber unseren Weg fortzusetzen; Eine einfache Flucht würde uns wieder der gleichen Gruppe von Feinden gegenüberstellen.

Stygian: Die Herrschaft der Alten war mit Sicherheit die beste Entdeckung dieser gamescom 2019. Ein traditionsgetreues Rollenspiel mit einer dem Namen würdigen Individualisierung, bei der die Handlung und die Suche nach Details mit größter Sorgfalt ausgeführt werden. Die endlosen Möglichkeiten des Dialogs und das altmodische HUD haben mich in eine Zeit zurückversetzt, in der ich mich wie zu Hause fühlte. Wenn Sie ein Liebhaber des Genres sind, dürfen Sie sich diesen Titel NICHT entgehen lassen. Persönlich kann ich es kaum erwarten, es von Anfang bis Ende zu spielen.

Kommentare

Antworten