Am Stand der Arcade Crew während der gamescom zeigt sich 2019 kunai, ein "Parkour metroidvania" um die Definition seiner Schöpfer zu zitieren, das niederländische TurtleBlaze-Team. In einer Welt, die von Robotern dominiert wird, befindet sich ein Tablet-Krieger namens Tabby im Zentrum eines scheinbaren Krieges zwischen guten und schlechten Robotern ... aber wird es wirklich so sein? Getreu den Klischees à la Metroid ist zu Beginn des Spiels nichts über das Geschehen bekannt und nur im Spiel sammeln Hinweise auf die reale Situation.

Anfangs unbewaffnet, werden sofort grundlegende Waffen gefunden: ein Katana und zwei Kunai. Letztere geben dem Spiel keinen zufälligen Namen, sondern sind grundlegende Werkzeuge zur Erkundung der Umgebung und werden jederzeit intensiv genutzt. Sie sind den beiden Backbones zugeordnet und dienen dazu, die Oberflächen zu harpunieren und zu skalieren. das Element parkour findet seinen Dreh- und Angelpunkt im Kunai, da er sich durch den schnellen Einsatz der beiden Instrumente mit hoher Geschwindigkeit bewegen und Orte erreichen kann, die sonst unzugänglich sind.

Die Fließfähigkeit des Flusses ist ausgezeichnet und die getesteten Umgebungen (die Hälfte der zehn für das gesamte Spiel geplanten) heben bereits a hervor gepflegtes und abwechslungsreiches ebenendes design. In Phasen des reinen Kampfes, mit vielen Bosskämpfen, wechseln Sie Erkundungsphasen / Rätsel mit einem klugen Ausgleich ab. Die Spielwelt ist einzigartig und in ihren Zonen miteinander verbunden. Die Karte ist, wie die anderen verfügbaren Waffen, eines der Elemente, die während des Abenteuers zu finden sind, und wurde geschickt in den Mittelpunkt eines Rätsels gestellt, das den verlorenen Wäldern der zeldischen Erinnerung eine Anspielung verleiht.

Um den künstlerischen Stil des Spiels hervorzuheben, werden mit 4-Farbpaletten Schattierungen (die für den Game Boy typischen) mehr Rot und Blau verwendet. Darüber hinaus verfügt jedes Gebiet über eine eigene Palette, z. B. Wald in Grüntönen oder Wüstengebiete mit ockerfarbenen Tönen. Diese Auswahl verleiht dem Titel eine größere Persönlichkeit und Wiedererkennung. Die Hintergründe sind bewusst simpel, ein bisschen im Stil alter Videospiele, ein bisschen, um die Ansicht nicht in einem Titel zu verdrängen, der Geschwindigkeit zu seinem Markenzeichen macht.

Ein wirklich überzeugender Beweis für ein Spiel, das viel Spaß für diejenigen verspricht, die Herausforderungen im Retro-Stil lieben. Ausgehend von PC und Switch hoffen die Entwickler, für Anfang nächsten Jahres gerüstet zu sein. Das Spiel ist bei ungefähr 80% offen abgeschlossen, aber ich habe während meiner ziemlich langen Spielsitzung noch nie Probleme gehabt. Das Zeitziel scheint daher leicht erreichbar zu sein.