Unter den am Stand vorgestellten neuen Titeln Daedalic Entwar auch anwesend Iron Danger Früher Ein Spiel, das auf den ersten Blick als das klassischste der vorhandenen strategischen Rollenspiele erscheint. Eine Party unter der Leitung des Feuermagiers Kipuna und von zwei anderen Kriegern, die die typischen Aufgaben von Rollenspielen verkörpern, eine klassische Allround-Umgebung und Lehrbuchangriffe. Das Spiel bietet jedoch ein verborgenes Geheimnis, das seine Originalität und sein Potenzial als Taktiker exponentiell steigert: die Zeitkontrolle.

In Iron Danger kosten die Aktionen aber keine Schichten Herzschlag, das ist Herzschlag. Das Gehen auf einen Punkt nimmt eine bestimmte Anzahl ein, während das Ausführen eines Angriffs länger dauern kann. Dieses System schafft die Grundlage für die Mechanik, die der Protagonist Kipuna ausnutzt Drehen Sie einige Sekunden zurück und schreiben Sie Ihre Aktionen neu. Ich bin überzeugt, dass Sie beim ersten Lesen nichts Außergewöhnliches finden: Auch am Anfang war ich nicht besonders beeindruckt, da viele Titel zeitliche Fähigkeiten ausnutzen. In Wirklichkeit gibt es jedoch sehr viel Fleisch im Feuer. Iron Danger stellt uns vor Herausforderungen, die mit unserer eigenen Kraft einfach nicht zu bewältigen sind: Feinde, insbesondere Roboter, sind viel stärker als wir. Daher ist es notwendig, den Einfallsreichtum zu schärfen und das zu schaffen "Perfekte Strategie"Abschluss einer Art mentales Puzzle mit Aktionen, die nacheinander ausgeführt werden sollen. Im Gameplay der Entwickler befanden wir uns vor einem feuerspeienden mechanischen Monster, das von aggressiven Reitern umgeben war. Angesichts seines Widerstands gegen unsere Flammenangriffe mussten wir eine Falle stellen. Deshalb versteckten wir uns in einem Busch, platzierten Brandfässer, zogen an dieser Stelle Feinde mit einem Zauber an und warfen dann einen Pfeil, um die Bombe auszulösen.

Was als perfekter und durchdachter Plan erscheint, erforderte tatsächlich zahlreiche e zahlreiche Rückspulen: Jedes Mal, wenn etwas schief gelaufen ist. Vielleicht sind die Bomben nicht koordiniert explodiert, oder unser Verbündeter war zu nahe an der Explosion positioniert, oder die Feinde sind nicht schnell genug in die Nähe gekommen. Es bestand auch die Möglichkeit, dass der Hinterhalt erfolgreich war, aber später von einem umherirrenden Pfeil oder von anderen Gegnern getötet wurde, die durch das Geräusch von Bomben alarmiert wurden. Jeder neue Versuch zwang uns, die letzten zwei oder drei Aktionen zurückzuspulen und einige kleine Details zu ändern, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Als wäre das nicht genug, Die Zeitlinien unserer beiden Partyhelden sind unterschiedlich: Das Abbrechen der Aktionen des Protagonisten bedeutet nicht unbedingt das Abbrechen der Aktionen unseres Partners. Dies bedeutet, dass es unendlich viele Kombinationen von Runden gibt, die wir erstellen können, um Schlachten zu gewinnen, von denen einige möglicherweise in einer Tragödie endeten. Am Ende eines Kampfes listet das Spiel tatsächlich die Anzahl der Feinde auf, die wir getötet haben, aber auch die unserer hypothetischen Todesfälle, die durch zeitlichen Nutzen vermieden werden. Darüber hinaus wird auch die in der Realität verbrachte Zeit im Vergleich zur Geschwindigkeit der tatsächlichen Aktion von Feinden und Verbündeten (die unsere Verwirrung nicht erkennen) angezeigt: Eine halbe Stunde tatsächlichen Gameplays ermöglichte es uns, als Sieger aus einer Schlacht von hervorzugehen 4 oder 5 Minuten.

Das Motto des Spiels ist eine perfekte Erklärung für diese Mechanik und lautet ungefähr so: "Du wirst sterben, aber du wirst nicht scheitern" . Tausende und Abertausende von parallelen Zeitleisten mit schrecklichen Todesfällen werden erstellt und dann jede Minute neu geschrieben. Alles dank der mysteriösen Kraft, die von Kipuna geerbt wurde.

Umgeben von einem aufrichtig brillanten Gameplay, finden wir eine sehr klassische Umgebung, aber gut gemacht und voller Details. Die Spielwelt ist eine Fusion aus historischer Fantasie Tolkenian und Steampunk, dank der Hinzufügung von Robotergefahren. Das Charakter-Design ist leider viel weniger inspiriert, und ich finde, dass der Titel des Spiels dem nicht gerecht wird und ein bisschen "generisch" wirkt. Auch der Werbetrailer kann das Potenzial von Iron Danger, dem eigentlichen Taktiker der Taktik, nicht aufzeigen strategisch +++, weil derjenige, wo wir unendlich viele Zeitlinien erstellen können, nur um unsere Kämpfe zu gewinnen.

Das einzige was fehlt? Die Wiedergabe jeder Aktion, die auf YouTube geladen werden kann, fehlt derzeit, wurde jedoch von so vielen Spielern angefordert, dass sie hinzugefügt werden konnten. Wir freuen uns daher auf Neuigkeiten zu einem Titel, der taktischen Liebhabern einen Herzinfarkt bereiten könnte: Wenn wir das perfekte Spiel spielen, können wir unseren Verstand stehlen. Iron Danger wurde für PC, Xbox One und PlayStation 4 entwickelt. Wenn Sie neugierig sind, gibt es auch eine Graphic Novel.